5S – Methode erfolgreich einsetzen im Rahmen des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses

Die Methode entstand in Kooperation mit dem Projektmagazin.  Letztes UpDate 14.11.2020

Überblick verschaffen, Arten der Verschwendung aufdecken, Kaizen, CIP, KVP, Optimierung, PULL, Flow, Sicherheit, Gemba walk, Genchi Genbutsu

5S ist eine elementare Methode des Qualitätsmanagements und des Lean Managements. Die fünf Schritte Sortieren, Setzen / Anordnen, Sauberkeit, Standardisieren und Selbstdisziplin beschreiben einen kontinuierlichen Prozess, um Effizienz zu erhöhen, weniger Ressourcen zu verschwenden und die Qualität des Arbeitsergebnisses zu verbessern. In der zielgerichteten Anwendung wird der kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP) von den beteiligten Personen getragen und gelebt; dadurch wird er nachhaltig und dauerhaft wirksam. 

Einsatzmöglichkeiten

  • Optimierung von Arbeitsumgebungen aller Art, von Schreibtisch bis zur Produktionshalle

  • Optimierung von Produktionsprozessen aller Art einschließlich der Qualitätssteuerung (z.B. Zusammenbau, Fertigung, Prüflabor)

  • Optimierung digitaler und virtueller Abläufe wie z.B. in Kollaborationsplattformen, Serverlandschaften, Homeoffice oder Programmierumgebungen.

  • Erhöhung der Effizienz, Reduktion von Bearbeitungszeiten und Steigerung der Qualität bei Büroarbeit sowohl am Schreibtisch als auch für Aufbau und Durchführung von Besprechungen

5S kann sowohl von Einzelpersonen als auch von Gruppen durchgeführt werden. In der Regel sind 5S-Gruppenworkshop wirksamer, da wertvolle Impulse von mehreren Beteiligten einfließen. Zudem stärken Workshops das Wir-Gefühl, das dabei hilft, die Verbesserungsmaßnahmen nachhaltiger zu gestalten.

Weiter bei Interesse auf mehr!

0 Kommentare

Erfahrungen & Bewertungen zu Stefan Moser Process Optimization